Kunst auf´m Platz

 

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Verein Verbunt - Jugendkunst e.V. und sind schon gespannt auf die nächste Aktion bei uns auf dem Platz.

 

Indem wir die lange Wand zur Verfügung stellen, unterstützen und fördern wir die Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, legal Kreativ aktiv zu sein. Nach Termin-Absprache mit uns, wird es von Zeit zu Zeit Erneuerungen geben. Der ersten Mannschaft, die nun die riesigen Bilder erstellt hat, war es "eine große Freude, in so entspannter und freundlicher Stimmung auf unserem wunderschönen Gelände zu arbeiten."

 

Die Erstgestaltung einer Fläche ist immer etwas Besonderes. Und so haben sich 3 Künstler entschlossen die Flächen nicht vollständig auszumalen, sondern auf den Spuren der Verwitterungen zu arbeiten. Die einzigartige Transparenz, gerade des letzten Motivs in der Reihe, wird es auf Dauer so nicht mehr geben. Die Veränderung der Wände ist so sehr klar zu sehen.

 

Bei der Entwicklung, ‚Scratching‘, der Motive vorher, hatten sie großen Spaß. „wir lassen auch La Paloma pfeifen, das passt so süß zu den Leutchen von 1926“. Guckt genau hin, man kann es gut erkennen.

 

https://www.verbunt-jugendkunst.de Die Unterführung in Eller auf der Vennhauser Allee wird seid 2015 im Auftrag des Kulturamt der Stadt Düsseldorf von verbunt-jugendkunst betreut.

Jahreshauptversammlung 2019

Anfahrt zu uns hier

Fußball: Aktuell 8. Platz

Fußball

Spielpan und Ergebnisse        

                         hier

Angeln am Dingbanksee
                Infos hier

Tennis

Termine mit Medenspiele 2019                hier

Tischtennis

                 Info hier

Kegler

 

Hobbykegler

                Info hier

Sportschützen

               Info hier

Ein Gelände atmet auf

Bericht, Bilder und Presseinfo  hier

Das Offizielle Logo des ESV Blau Weiß Düsseldorf 1926 e.V. Überarbeitet im  August 2016. Andere Versionen haben keine Gültigkeit. Eine Nutzungserlaubnis des Logo erfolgt ausschließlich schriftlich über den Vorstand.

 

 

Eisenbahner - Raritäten

Zur Zugvollständigkeitskontrolle waren bis ca.1980 die Oberwagen-laternen zum aufstecken als Zugschlusssignal im Gebrauch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2019 © ESV Blau Weiss e.V. 1926 Düsseldorf

E-Mail

Anfahrt