10. August 1926 – 20.August 2016

 

Von der Gründungsversammlung im Wartesaal des Düsseldorfer Hauptbahnhof bis zum 20. August 2016, dem Tag des Familiesfest zum 90. Geburtstag waren es genau 90 Jahre und 10 Tage. Die iFußballer gründeten den Verein. Der Reihe nach kamen die heute noch bestehenden Abteilungen Kegeln, Tennis, die Sportschützen und Angeln hinzu. Noch ganz jung und im Aufbau ist die neue Tischtennisabteilung, ebenfalls im Hauptbahnhof. Das ist gelebter Breitensport erfolgreich bis auf Bundesebene.

Foto: Auf dem Alemannia Sportplatz Flingern Helios

 

1930: Bau der Anlage "Am Flinger Broich189" inkl. dem Bau der Tribüne und dem Vereinsheim.

 

Im  Jahr der riesigen Ausstellung Gesolei,  von Mai bis Oktober 1926 in Düsseldorf, gründeten sich viele Sportvereine. So auch der ESV Blau Weiß e.V. 1926 Düsseldorf.


Der sperrige Titel GeSoLei ist die Abkürzung von "GEsundheit, SOziale Fürsorge und LEIbesübungen".  Acht Millionen Menschen besuchten zwischen Anfang Mai und dem letzten Öffnungstag am 15. Oktober 1926 das beindruckend große Ausstellungsgelände am Düsseldorfer Rheinufer. Viele der eigens dort errichteten Bauwerke existieren heute noch: die Tonhalle etwa, die damals als Mehrzweckhalle samt Planetarium errichtet wurde, oder die Rheinterrassen.

 

Hunderte von Ausstellern präsentierten auf 400.000 Quadratmetern alles, was auch nur im Entferntesten mit "Körper und Gesundheit" zu tun hatte - von der Planung und dem Bau einer Stadtkanalisation über Leibesertüchtigung bis hin zur Herstellung von Prothesen. Das Ende des ersten Weltkrieges lag erst acht Jahre zurück und Prothesen spielten damals in Deutschland eine große Rolle.

 

Europäische Wochen in den 50igern in Düsseldorf

 

1959 - Östereich Woche

 

... „Im Rahmen der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen wurde der Eisenbahner Sportverein Blau Weiß 1926 Düsseldorf mit der Austragung des Sportlichen Teils betraut. Dies war nicht nur für den ESV „Blau Weiß“ im Verband der vielen großen Düsseldorfer Sportvereine eine besondere Ehre, sondern bedeutete die Anerkennung des Eisenbahnersports überhaupt". ...

 

Foto auf der Kegelbahn im Düsseldorfer Hauptbahnhof

am 23. Mai 1959

 

Die Bahn sieht heute immer noch genauso aus.

 

 

 

 

 

Das Offizielle Logo des ESV Blau Weiß Düsseldorf 1926 e.V. Überarbeitet im  August 2016. Andere Versionen haben keine Gültigkeit. Eine Nutzungserlaubnis des Logo erfolgt ausschließlich schriftlich über den Vorstand.

Tennis

Termine mit Medenspiele 2019                hier

Angeln am Dingbanksee
                Infos hier

Tischtennis

                 Info hier

Kegler

 

Hobbykegler

                Info hier

Sportschützen

               Info hier

Spielpan und Ergebnisse        

                         hier

Ein Gelände atmet auf

Bericht, Bilder und Presseinfo  hier

Eisenbahner - Raritäten

Schlusslicht

 

 

Zur Zugvollständigkeitskontrolle waren bis ca.1980 die Oberwagen-laternen zum aufstecken als Zugschlusssignal im Gebrauch.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2019 © ESV Blau Weiss e.V. 1926 Düsseldorf

E-Mail

Anfahrt